Wie Sie ihr Traumhaus günstig errichten können

Der Traum vom Eigenheim im Grünen scheint in den Genen vieler Deutscher verankert zu sein. Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie ist das Thema noch brisanter und die Nachfrage nach einem Eigenheim stark angestiegen. Interessanterweise werden auch viele Alternativen zum Eigenheim im Grünen überlegt. Der Grund liegt aber weniger in einer Interessensverschiebung bei den Käufern, sondern am Preisniveau. Da die Nachfrage noch einmal eine Steigerung in der Kurve erfahren hat, lässt sich auch die Preiserhöhung erklären. Zu den Alternativen zählen etwa der Kauf einer Eigentumswohnung mit Balkon oder die Errichtung eines Hauses im Grünen in Eigenregie. Die Eigentumswohnung mit Balkon hat zumindest etwas grünen Bezug auch wenn es nicht zur Gänze vergleichbar mit dem Haus im Grünen ist. Natürlich muss auch berücksichtigt werden, dass bezahlbarer Wohnraum enorm teurer geworden ist.

Kostengünstige Bauweise erwünscht

Der Bau eines Hauses im Grünen kann jedoch viele Vorteile bringen. Je mehr Sie selbst errichten, desto günstiger werden auch die Baukosten ausfallen. Viele Hausbauer schrecken allerdings vor der Arbeit zurück. Außerdem müssen Werkzeuge gekauft werden, um die Tätigkeiten tun zu können. Man darf aber nicht vergessen, dass der Ankauf von Werkzeugen insgesamt günstiger ist, als die Tätigkeiten an einen externen Dienstleister zu übergeben. Tätigkeiten, die Sie aber ohne eine großartige Ausbildung selbst tun können, wären etwa Verputzarbeiten. Werkzeug zum verputzen erhalten Sie im Internet oder in einem Baumarkt. Vermutlich ist es geschickter das Werkzeug im Internet auszuwählen, weil es günstiger ist und Sie auch zeitlich flexibler sind. Wir wollen im folgenden Unterkapitel auf die Möglichkeiten eingehen, beim Hausbau selbst Hand anzulegen.

Tipps für die Errichtung eines Budget-freundlichen Hauses im Grünen

Der Mangel an bezahlbarem Wohnraum macht Menschen erfinderischer. Wenn Sie in dieser Situation sind, dann könnten Sie von den Tipps profitieren. Neben den bereits weiter oben erwähnten Tätigkeiten, könnten Sie natürlich noch weitere Arbeiten übernehmen. Welche Tätigkeiten das sind, hängt natürlich von ihren Fähigkeiten ab. Eine Vereinfachung des Designs wirkt sich positiv auf den Preis des Hauses aus. Ein Haus in quadratischer Form oder als Rechteck lässt ihre Baukosten dahinschmelzen. Außerdem gibt es sogenannte Tiny Houses, die in den letzten Jahren immer beliebter geworden sind. Diese Häuser kosten weniger in der Errichtung und können auch schneller gebaut werden. Damit sparen Sie auch bei den Materialkosten.